Unser Fan Shop

TSV 1904 Feucht Fußball

Aktuelle Nachrichten

TSV - SC Pollanten 1:4 (0:2)

Nach dem 1:0-Sieg beim Tabellenletzten FB Reichertshofen am vergangenen Wochenende verpasste es der TSV Feucht, nachzulegen. Im Nachholspiel unterlagen die Zeidler zu Hause dem SC Pollanten am Ende deutlich.

Nach einer „unterirdischen ersten Hälfte“, wie TSV-Trainer Jan Völkel resümiert, lagen die Gastgeber mit 0:2 in Rückstand. Eine schwache Zweikampf- und Passquote machte es den Gästen leicht, bei besserer Chancenverwertung hätte Pollanten nach 45 Minuten bereits höher führen können. Beim 0:1 in Minute 30 unterschätzte die Feuchter Defensive einen langen Ball und spekulierte darauf, dass er ins Aus gehen würde. Ein Gäste-Angreifer köpfte den Ball von der Torauslinie zurück, den Feuchts Abwehrspieler Robert Schmidt beim Klärungsversuch ins eigene Tor bugsierte. Kurz vor der Pause erhöhte der SCP auf 2:0. Nach einer Ecke kam Kilian Olbrich unbedrängt zum Kopfball und nickte ein - der Pausenstand.

Im zweiten Durchgang kam Feucht besser in die Partie, eine verunglückte Flanke von Marius Schnelle fiel hinter Pollantens Torhüter ins lange Eck - nur noch 1:2 (47.). Zwar startete der TSV in der Folge einige vielversprechende Angriffe, im Abschluss aber fehlte es an der nötigen Durchschlagskraft. Als Niklas Flierl in Minute 66 die Gäste nach einem Feuchter Ballverlust in der Vorwärtsbewegung mit 3:1 in Führung brachte, war die Partie entschieden. Den Schlusspunkt setzte Pollantens Manuel Seitz nur vier Minuten später, als er aus spitzem Winkel zum 4:1 traf. Somit verpasste es der TSV, Luft zum direkten Abstiegsplatz 13 (TSV Wolfstein) zu schaffen, der Vorsprung beträgt nur zwei Punkte. Kommenden Sonntag (15 Uhr) steht das letzte Heimspiel der Saison an, zu Gast ist dann mit dem FC Holzheim der Tabellenfünfte.

Bericht: Der Bote

Arian Veliqi mit einer artistischen Einlage. Spektakulär aber leider nicht erfolgreich.

U9 (F1) - TSV Pyrbaum 2:2 (0:2)
FB Reichertshofen - TSV 0:1 (0:0)

Unsere Werte

"Der familienfreundliche Feuchter Verein, der seine Spieler mit Spaß und Leidenschaft auf und neben dem Platz begleitet, fördert und entwickelt."

    • Entwicklung der fußballerischen Fähigkeiten und Förderung der sozialen Werte.
    • Stärkung der Persönlichkeit durch das Vorleben von Offenheit und Ehrlichkeit.
    • Rücksicht und Verständnis sind das Fundament unseres Vereinslebens.
    • Wie begegnen unseren Mitspielern, Trainern, Gegnern, Schiedsrichtern und Zuschauern mit Respekt.
    • Sportliche Fairness dauert länger als 90 Minuten
    • Mit Einsatz und Ehrgeiz gemeinsam gewinnen und verlieren.
    • Gemeinsam gegen Ausgrenzung. Jeder findet seinen Platz.
    • Den Spaß am Fußball gemeinsam erleben.
    • Generationenübergreifend auf und neben dem Platz mitspielen, mitfiebern und aktiv mitgestalten.

    Termine Heute

    23 Juni
    U8
    Datum So 10:00 - 11:00
    Platz
    K
    Kabine Heim
    2
    Kabine Gast
    1

    Ochenbruck

    Abteilungstermine

    Keine Veranstaltungen gefunden

    Mitgliedschaft

    Beiträge

    Aufnahmeantrag

    Satzung

    Kündigung

    (Weiterleitung zum Hauptverein)

    Anfrage / Impressum

    Anfragen richten sie bitte an:

    TSV 1904 Feucht e.V
    Abteilung Fußball
    Altdorfer Str. 64
    90559 Burgthann

    oder per Mail:
    fussball@tsv4u.de

    Impressum
    Datenschutzerklärung

    Login

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.